Waldorfschule Frankfurt

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie hier sind, auf der Website unserer Schule. Hier finden Sie aktuelle Information, Neuigkeiten aus unserem Schulleben, einen kleinen Einblick in unsere Pädagogik, unsere Herangehensweise und die Art, wie wir jedem Kind bei uns die Möglichkeit geben, sich individuell und ganzheitlich zu entwickeln.


Hurra, das Jahrbuch ist da!

Artikel, Fotos, Eindrücke - was uns im letzten Schuljahr bewegt hat, inklusive Klassenfotos und vielem mehr, erhalten Sie ab sofort für 5 Euro bei Frau Schnaith im Schulladen.


100 Jahre Waldorfschule

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! Informationen zum Jubiläum, den geplanten Aktivitäten, dem Waldorf100-Film und mehr auf waldorf-100.org.


Veranstaltungen und aktuelle Termine

In unserer Schule gibt es zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen, die allen Besuchern offen stehen. Angefangen bei unseren Schulkonzerten, die Musikgenuss auf höchstem Niveau garantieren, über Theateraufführungen, bei denen man sich an der Professionalität und starken Präsenz der Schüler erfreut bis zu unserem Sommer- und Adventsfest, die weit über Frankfurts Grenzen hinaus bekannt sind. Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen.

  • Sommerfest

    Zum Start ins neue Schuljahr lädt unser Spätsommerfest zu bunten und vergnüglichen Aktivitäten ein. Auf Ponys dürfen unsere Leichtgewichte durch den schönen Holundergarten wandeln, Theater- und Zirkusvorführungen erfreuen Klein und Groß. Ein verwunschener Märchenparcours und herausfordernde Geschicklichkeits- und erfrischende Wasserspiele erwarten uns. Auch Kletterbaum und Armbrustschießen sind heiß ersehnt, die Torwand wartet auf zielsichere Füße.

    Klangvolle Instrumente und klare Stimmen schmeicheln den Ohren mit sommerlichen Melodien, Tänzer erfreuen mit leichtfüßigen Reigen unsere Augen. Mit Herz und Geschmack zubereitete Köstlichkeiten verwöhnen den Gaumen mit Pikantem und Süßem. Exotische Cocktails zaubern Südsee-Flair auf die Zunge. Die schönen Schulgärten locken mit lauschigen Winkeln zum Rasten, während man die von den Schülern eigens angelegten Bereiche für Obst- und Gemüse bewundern kann.

    Zum freudigen Ausklang kommen alle Stimmen zum gemeinsamen Abschlusssingen. So beschließt die Freude am gemeinsamen Tun diesen unbeschwerten Tag und verabschiedet alle lieben Gäste in ein frisches Schuljahr.

    Die Spenden des diesjährigen Sommerfestes sind für die Neugestaltung des Inselpausenhofs zwischen Werkhaus und Schule bestimmt. Übrigens wird jeder Euro von der Software AG-Stiftung verdoppelt! Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit!

    Siehe auch Einladung und Anreise (am besten ohne Auto) und Festprogramm mit Lageplan.

    Samstag, 26.08.2017
    12.00 bis 17.00 Uhr, auf dem Schulgelände



  • Vortrag: Patchwork-Familie

    Vortrag von Frau Monika Kiel-Hinrichsen zum Thema Patchwork-Familie, zusammenwachsen, zusammenleben.

    Vom Alleinleben oder Alleinerziehen in einer Patchworkfamilie - dieser Schritt erfordert Mut und Bereitschaft, sich auf ganz neue Formen einzulassen. Denn: In einer Patchworkfamilie lebt eine besondere Dynamik mit vielen Herausforderungen, aber auch ebensolchen Wachstumsmöglichkeiten. Unterschiedlichste Familiensysteme kommen zu oft ungewöhnlichen Zeiten in dieser neuen Familienform zusammen. Hier kann kein alter Maßstab für Partnerschaft und Familienleben angelegt werden. „Liebe im zweiten Anlauf“ und Leben in einer Patchworkfamilie kann gelingen, wenn neue Wege gemeinsam beschritten werden.

    Monika Kiel-Hinrichsen ist Mutter in einer achtköpfigen Patchworkfamlie, die sich in 27 Jahren um Schwieger- und Enkelkinder (und Patchworkenkel) zu erweitern begonnen hat.

    Siehe auch PDF.

    Freitag, 01.09.2017, 20.00 Uhr
    Eintritt: EUR 8 (erm. EUR 5)
    Neuer Saal, Freie Waldorfschule Frankfurt am Main (in Kooperation mit dem Rudolf Steiner Haus Frankfurt)



  • Informationsabende

    Informationsabende für die Schule
    Einführung in die Waldorfpädagogik und in die Besonderheiten der Waldorfschule für interessierte Eltern.

    Mittwoch, 25.10.2017
    Mittwoch, 07.02.2018
    Mittwoch, 25.04.2018

    jeweils 20.00 Uhr im Bühnensaal

    Informationsabend für die Klassen 9 – 13
    Es werden Fragen interessierter Eltern bezüglich der Oberstufe an der Waldorfschule besprochen und beantwortet.

    Mittwoch, 14.02.2018

    20.00 Uhr, Ort wird ausgeschildert

    Informationsabend für den Kindergarten und die Kleinkindgruppe
    Einführung in die Waldorfpädagogik und in die Arbeit unserer Kindertagesstätte.

    Mittwoch, 08.11.2017
    Mittwoch, 07.03.2018
    Mittwoch, 16.05.2018

    jeweils 20.00 Uhr in der Kindertagesstätte

    Bei Interesse bitten wir um schriftliche Anmeldung!
    E-Mail: aufnahme at waldorfschule-frankfurt.de

  • Weitere Termine, Kurse, Arbeitskreise, Elternabende und externe Veranstaltungen

    Siehe auch die aktuelle Heiße Feder.

    Siehe auch Kurse und Arbeitskreise

    Siehe auch aktuelle Elternabende

    Siehe auch weitere externe Veranstaltungen



Ferienregelung und freie Tage

Sommerferien: 03.07.2017 bis 11.08.2017

Erster Schultag nach den Sommerferien ist Montag, der 14.08.2017, der Unterricht beginnt um 09.00 Uhr.
Vor allen anderen Ferien endet der Unterricht laut Stundenplan.
Nach allen anderen Ferien beginnt der Unterricht um 08.00 Uhr.

Herbstferien: 09.10.2017 bis 21.10.2017
Die mitgeteilten Änderungen wurden zurückgenommen, sodass die Herbstferien gemäß der hessischen Schulordnung stattfinden!

Weihnachtsferien: 24.12.2017 bis 13.01.2018

Fasching 12.02.2018 bis 13.02.2018

Osterferien: 26.03.2018 bis 07.04.2018

Schulfreie Tage: 11.05.2018 und 01.06.2018

Sommerferien: 25.06.2018 bis 03.08.2018



Jahrbuch

Unsere Jahrbücher sind hochwertig gestaltete Bücher in gedruckter Form. Neben den Ereignissen des Schuljahrs enthalten die Jahrbücher auch Bilder aller Klassen und vieles mehr (DIN A4, ca. 90 Seiten). Das Jahrbuch ist eine ansprechende Chronologie und schöne Erinnerung an das Schuljahr und an die Menschen an der Schule. Solange der Vorrat reicht, sind die Jahrbücher bei Frau Schnaith am Empfang/Material erhältlich.



Spenden an den Förderverein

Liebe Eltern und Freunde der Freien Waldorfschule Frankfurt am Main,

unser Schule und Kindertagesstätte können nur wachsen und gedeihen, wenn die Wurzeln gesund sind. Wenn sowohl die Finanzierung als auch die Unterstützung durch Mitarbeit einen sicheren Halt bieten. Bei unserer Finanzierung sind wir auf drei Faktoren angewiesen: die staatliche Förderung, die Elternbeiträge und Spenden. Leider sind die Spenden in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen. Wir möchten Sie bitten, uns durch Spenden zu unterstützen, damit wir auch weiterhin den Kindern all das bieten können, was dem Anspruch und den Wünschen von uns allen entspricht. Übrigens: Ihre Spende ist zu 100% absetzbar.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontoverbindung:
Förderverein der Freien Waldorfschule Frankfurt am Main e.V.
Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE60 5005 0201 0000 1778 32
BIC-/SWIFT-Code: HELADEF1822

Aktuelle Förderprojekte betreffen die Neugestaltung von Foyer und Schülercafé (Stichwort „Foyer-Schülercafé“) und eine inspirierende Neugestaltung des Inselpausenhofs zwischen Werkhaus, Altbau und Hort (Stichwort: „Inselpausenhof“), siehe Entwurf/Skizze.



Sportverein



Mitsingen im Chor - Collegium Vocale

Jeden Dienstag um 20:00 Uhr finden die regelmäßigen Chorproben des Collegium Vocale im Alten Saal statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, Schüler, Eltern, Lehrer, Freunde, Mitglieder, Ehemalige und Nachbarn. Chorerfahrung ist nich nötig, wir freuen uns über jede Stimme.
Kontakt: Rainer Beckey (069 - 95 82 07 97).





Freie Waldorfschule Frankfurt am Main | www.waldorfschule-frankfurt.de