Klassenspiel 12b: „wob your mind before entering“

geschrieben von der Klasse 12b

Vor den Aufführungen findet jeweils um 19 Uhr eine Einführung statt.

Die Kandidat*innen der brandneuen Realityshow Der Anfänger – Spiel um dein Leben live aus WobCity werden jeden Morgen in den Spiegel schauen, sich fragen, ob sie ihre Hausaufgaben gemacht haben und ob sie bereit sind, im Kampf der Besten alles zu geben und die anderen zu besiegen. Auch in dieser Folge werden sie mit einem kniffligen Problem konfrontiert: Wie gehen sie mit einem Kind um, dass alles verloren hat, das Hunger, keine Heimat und keine Familie mehr hat? Handeln sie strategisch und ökonomisch effizient oder human und gutgläubig? Unsere Kandidat*innen geben ihr Bestes, sich in dieser Show bei dem Showmaster, dem großen Wob, zu beweisen. Werden sie es bis ins Finale schaffen?

Doch ist es überhaupt das Ziel, besser als alle anderen zu sein? Muss man die anderen schlagen, um glücklich zu sein? Muss man immer ausschließlich an sich selber denken?

Es ist verbreitet, dass die Apokalypse das Ende von allem bedeutet, der grausame Weltuntergang, die Offenbarung, der Tod. Doch diese Interpretationen des Wortes sind Übersetzungsfehler. Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet eigentlich Entschleierung von allem, was wirklich passiert ist – eine Enthüllung der Schuld. Wenn man sich eingesteht was geschah, wenn der Machthabende erkennt, wie er zu seiner Macht kam und wen er auf seinem Weg ausbeutete, wenn er sich seine Schuld eingestanden hat, dann kann es einen Neuanfang geben, kann etwas Neues entstehen.

So versuchen auch wir unseren Stolz hinter uns zu lassen, stellen uns unserem inneren Wob und erkennen unsere finsteren Seiten an, um gemeinsam Neues zu schaffen.

(Altersempfehlung: ab 13 Jahren)

 

Datum

Apr 05 2019

Uhrzeit

19:30

Preis

Eintritt frei, Spenden werden erbeten.

Ort

Neuer Saal
Freie Waldorfschule Frankfurt, Friedlebenstr.52, 60433 Frankfurt
No Comments

Post A Comment