Home Events Klassenspiel 8a: „Die Elenden / Les Misérables“

Klassenspiel 8a: „Die Elenden / Les Misérables“

Les Misérables, die Elenden, ist ein Theaterstück nach einem Roman vonVictor Hugo. Es handelt von einem Ex-Sträfling namens Jean Valjean, welcher für ein geklautes Stück Brot 19 Jahre im Gefängnis in Toulon (Frankreich) saß.

Von dort ist er ausgebrochen und hat versucht, sich in der Nähe von Paris ein neues Leben als Bürgermeister aufzubauen. Bei einem Zwischenfall trifft er auf Javert, den neuen Inspektor der Stadt, den er aus seiner Vergangenheit kennt.

Jean Valjean kümmert sich als Bürgermeister um die Armen und Hilflosen dieser Stadt, darunter auch Fantine, die sich aus Not prostituiert, krank wird und stirbt. Jean Valjean nimmt nach Fantines Tod ihre Tochter Cosette zu sich, die zu einer jungen undhübschen Frau heranwächst. Sie verliebt sich in einen Studenten namens Marius, der einer Gruppe von Revolutionären angehört.

Les Miserables ist ein Stück von unglaublichem Optimismus und dem Glauben an ein besseres Leben.

Gestützt werden diese Emotionen von wunderschönen Liedern aus der Musical-Fassung.

Mit unserem 8.-Klass-Spiel wird dieses Stück zum ersten Mal an der Freien Waldorfschule Frankfurt aufgeführt.

Datum

Mai 10 2019 - Mai 12 2019

Uhrzeit

19:30

Preis

Eintritt frei, Spenden werden erbeten.

Ort

Alter Saal
Freie Waldorfschule Frankfurt, Friedlebenstr. 52, 60433 Frankfurt
No Comments

Post A Comment